Daten und Fakten

Beeindruckende Zahlen

Das Speicherbecken Geeste ist einer der größten künstlich erschaffenen Seen Europas. Die Baumaßnahmen dauerten ca. sechs Jahre an und kosten rund 250 Mio. DM.

Daten zum Bauwerk

Bauzeit -1987
Höhe über Talsohle 15 m
Höhe über Gründungssohle 17 m
Höhe der Bauwerkskrone 36 m
Bauwerksvolumen 4.540.000 m³
Kronenlänge 5.818 m
Kronenbreite 10 m
Böschungsneigung wasserseitig 1:3

Daten zum Stausee

Höhe des Stauziels 34 m
Wasseroberfläche bei Vollstau 230 ha
Speicherraum 22,96 Mio. m³

Der künstliche See ist etwa zwei Kilometer lang und an der breitesten Stelle 1,3 km breit. Er liegt 15 Meter höher als das umgebende Gelände und bietet daher ideale Windsurf- und Segelmöglichkeiten.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Speicherbecken Geeste aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.