Trailpark-Eröffnung – ein voller Erfolg

Alle haben dem gestrigen Tag so entgegen gefiebert – das Trailpark-Team vom WSCE und die Mountainbiker. Und Eines lässt sich nach dem Eröffnungstag mit Sicherheit festhalten: Respekt an diese tolle ehrenamtliche Leistung der Jugendlichen. Was hier auf die Beine gestellt wurde, ist schon beachtlich.

Pünktlich um 14 Uhr ging es los. Der 1. Vorsitzende Thorsten Bastek, Jugendwartin Lara Friedetzky und Mountainbikewart Frederik Sanders erläuterten noch einmal kurz das Trailpark-Projekt und sprachen allen Helfen, insbesondere den Jugendlichen ihren Dank aus.
Auch der Bürgermeister der Gemeinde Geeste, Herr Helmut Höke ließ es sich nicht nehmen, noch einige Worte zu sprechen.

Frederik Sanders eröffnete dann mit dem symbolischen Durchschneiden des roten Bandes den Trailpark. Es folgten die ersten Mountainbiker, die im Sekundentakt den Trail befuhren. Auch wenn es sicherlich noch einige Stellschrauben gibt, sind die Resonanzen der Fahrer durchweg positiv. Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen kamen aus der gesamten Region, aus der Gemeinde Geeste, aber auch aus Lohne, Lingen oder z. B. Emlichheim.

Der WSCE hofft, dass der Trailpark auch in Zukunft so gut angenommen wird. Sollten noch Fragen offen sein oder ihr möchtet in Zukunft mit anpacken, meldet euch gerne bei unserem Mountainbikewart Frederik Sanders. Wir nehmen natürlich auch gerne weitere Verbesserungsvorschläge an.

Zum Schluss möchten wir uns noch recht herzlich bei allen Spendern und Sponsoren bedanken, ohne die so ein Projekt nicht möglich wäre: Klimakontor Wolters GmbH aus Wietmarschen, ML Modulbau Lingen GmbH & Co. KG, Zimmerei Goerke aus Lingen, die Radstube aus Lingen und Radel Bluschke aus Lingen, die uns eigens für den Eröffnungstag einige Bikes für Testfahrten zur Verfügung gestellt haben.

Wir bedanken uns auch bei der RWE Power AG, die dem WSCE auf unbürokratische Art und Weise die Fläche für die Umsetzung des Trails zur Verfügung gestellt hat.

Allen Mountainbikern wünschen wir viel Spaß mit dem neuen Trail!

Hier einige Eindrücke vom Eröffnungstag: