SkateCamp Geeste 2014

Skaten, Schwimmen, Grillen und Zelten am Speicherbecken Geeste

skatecamp_2014

Vom 01. – 03. August war es endlich wieder soweit: das Skatecamp Geeste 2014. Zahlreiche WSCE-Mitglieder und angemeldete, teilweise professionelle Skater stellten vor Ort ihr Können unter Beweis. Auch Skater aus Amsterdam (NL) reisten dafür extra nach Geeste.

Wie in jedem Jahr liefen die Arbeiten und die Organisation bis kurz vor Veranstaltungsbeginn. Aber das, was auf die Beine gestellt wurde, ließ sich wie immer zeigen, so dass alle Teilnehmer, Besucher und Zuschauer ein tolles Skate-Wochenende am Speicherbecken verbringen konnten. Mit nur einer kleinen Abkühlung am Samstagabend spielte auch das Wetter mit.

Besonderes Highlight des SkateCamps war der spontane Tourabschluss von „Turbobart“ und „Clark Can’t„. Die Bühne wurde dafür kurzerhand in die Half Pipe gebaut.

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch mal bei allen HelferInnen, insbesondere beim Skatewart Marco Schmidt. Er und das gesamte Orga-Team um Dirk Miller, Kai Pagel und Marcel Fehren u.v.a. haben ganze Arbeit geleistet. Danke!!!

Vielen Dank auch an die Sponsoren, die durch Sachspenden unterstützten.

Die Sponsoren im Überblick:

Bilder vom SkateCamp 2014:

Vielen Dank an Marcel Fehren und Marco Schulte für die Fotos.

Videos zum SkateCamp Geeste 2014 könnt ihr euch hier anschauen:
http://vimeo.com/103151910 (by Skate Solution, www.skatesolution.com)