SkateCamp Geeste 2013

Skaten, Schwimmen, Grillen und Zelten am Speicherbecken Geeste

skatecamp_geeste_2013_plakat_klein

Das, was bereits im August letzten Jahres ein voller Erfolg war, wurde in diesem Jahr vom 19. bis 21. Juli 2013 fortgesetzt – das SkateCamp Geeste.

Auch im Juli waren wieder zahlreiche WSCE-Mitglieder und angemeldete, teilweise professionelle, Skater vor Ort um ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die Organisation und letzten Arbeiten für das Event liefen bis kurz vor Veranstaltungsbeginn. Das Orga-Team um Skatewart Dirk Miller und Skater Marco Schmidt hat jedoch, wie in 2012, mit zahlreichen HelferInnen ein tolles Event auf die Beine gestellt. Alle Teilnehmer, Besucher und Zuschauer verbrachten am Speicherbecken ein tolles Skate-Wochenende. Natürlich spielte auch das Wetter mit, der Sommer zeigte sich von seiner schönsten Seite.

Höhepunkt des SkateCamps war auch in diesem Jahr wieder die Vergabe einiger Titel: „Best Trick 2013“, „Best Slam 2013“, „King of SkateCamp 2013“, „Queen of SkateCamp 2013“ und „Old man on Fire 2013 (Ü30)“.

Die Einnahmen aus dem SkateCamp 2013 werden komplett in die Verbesserung der Anlage investiert, damit auch weiterhin viele Skater den Weg nach Geeste zur Skateanlage finden und mit ihren Tricks und Sprüngen beeindrucken können.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmal bei allen HelferInnen um Skatewart Dirk Miller und Skater Marco Schmidt, die ein super Event vorbereitet, begleitet und organisiert haben: Danke!!! Vielen Dank auch an die Sponsoren, die durch Sachspenden unterstützten.

Die Sponsoren im Überblick:

Festival-Bändchen SkateCamp 2013:

festival_baendchen_skatecamp_2013

Videos zum SkateCamp Geeste 2013 könnt ihr euch hier anschauen:
http://vimeo.com/71773140 (by Moritz Klerx)
http://vimeo.com/71112224 (by Marcel Fehren)

Auch der regionale Fernsehsender ev1.tv sendete am 22.07. einen Beitrag zum SkateCamp. Hier gelangt ihr zum Clip.

Bilder vom SkateCamp 2013:

Vielen Dank, u. a. an „Fotolounge“, Meppen, für die Bereitstellung zahlreicher Fotos.